By Heinrich Göppert

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Börse und Publikum: Zwei Vorträge Gehalten als Gastvorlesungen am 22. u. 23. Mai 1930 in der Ludwig-Maximilians-Universität München PDF

Best german_13 books

Die unmittelbare Kranken-Untersuchung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Lehrbuch der Technischen Mechanik für Ingenieure und Studierende: Zum Gebrauche bei Vorlesungen an Technischen Hochschulen und zum Selbststudium

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Entwicklungslinien der Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung. Stand und Aussichten der schweißtechnischen Fertigungsverfahren

Entwicklungslinien der Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung. - Technische Hochschule Aachen Stand und Aussichten der schweißtechnischen Fertigungsverfahren. - Diskussionsbeiträge.

Extra info for Börse und Publikum: Zwei Vorträge Gehalten als Gastvorlesungen am 22. u. 23. Mai 1930 in der Ludwig-Maximilians-Universität München

Example text

Die Börsenbewegungen reflektieren gar oft nur Stimmungen. Ob die Hoffnungen und Befürchtungen, die solche Stimmungen zeitigen, sich realisieren, das mag die Zukunft zeigen. Für heute ist es der Spekulation einerlei. Andere Umstände 29 Nun aber noch ein wichtiges Moment. Um wieder zu dem Bilde des Barometers der Volkswirtschaft zurückzukehren, so hat dieses vermeintlich so untrügliche Instrument die fatale Eigenschaft, nicht nur auf die äußeren Luftdruckschwankungen zu reagieren, sondern auch sehr stark durch die Verhältnisse in seinem Innern beeinflußt zu werden.

Auf eine Einschränkung des Kreditvolumens reagiert die Börse prompt mit Kurssenkungen, weil diese Einschränkungen zahlreiche Interessenten nötigen, die mit Hilfe des nun gekündigten Kredits eingegangenen Positionen zu liquidieren, um die Kredite zurückzahlen zu können. So war der berüchtigte schwarze Freitag des Jahres 1927, mit dem die letzte große Börsenkonjunktur ihren schroffen Abschluß fand, die Folge der Ankündigung einer Kreditrestriktion seitens der Banken, womit diese einer Anforderung des Reichsbankpräsidenten zu entsprechen glaubten.

Dieses Seelische ist die Spekulationslust des Volkes, die wir als gegeben nun einmal hinzunehmen haben. Das Publikum betätigt sich an der Börse spekulativ in der verschieden- 26 Die reine Spekulation sten Weise. Vom Anlagekauf mit Aussicht auf Kursgewinn bis zur reinen Spekulation, für die ihr Gegenstand keinen Gegenstandswert mehr hat, die in ihrem Gegenstand nur noch das Objekt bevorstehender Preisveränderungen sieht, die sie rechtzeitig auszunutzen sucht. Ihren verblüffendsten Ausdruck hat diese reine Spekulation in jenem Tulpenzwiebelwahn gefunden, der in den Jahren 1634-1636, also während in Deutschland noch der Dreißigjährige Krieg tobte, ganz Holland und auch weite Kreise des Auslandes in Atem hielt.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 28 votes